Was tun nach einem Trauerfall?

Hinterbliebene und Erben stehen oft allein da,

beziehungsweise haben selten jemanden, der das Anstehende koordiniert. Es gibt nicht viele, die von der wirtschaftlichen Seite sach- und fachübergreifend für Sie handeln können. Einen Großteil solch notwendiger Arbeiten/Gespräche kann ich Ihnen abnehmen.

Ich vertrete Ihre Interessen z.B. bei:
Immobilien (Wertermittlungen, Verkauf, Vermietung, Abwicklung, Aufteilung, Räumung, etc.); Bankdarlehen (Verhandlungen, Kredite, Prolongationen z.B. mit neuen Investitionen, Umstellungen, etc.)

Bei Erbengemeinschaften kann ich im Bereich Immobilien tätig werden:
moderieren/koordinieren, Entscheidungsvorschläge ausarbeiten z.B. investieren und/oder verkaufen, Aufteilung auf mehrere Erben oder Auszahlung. Ich bin das Bindeglied zwischen Ihnen, dem Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt, Notar, Banken und Käufern.

Ob Änderungen bei Banken, im Grundbuch und beim Suchen nach Grundschuldbriefen bereits getilgter Darlehen, es ist viel zu tun zu einer Zeit, während der man sich eigentlich der Trauer widmen möchte.

Jetzt Termin vereinbaren!

Kontakt
  • Wilhelm-Maybach-Str. 19 (DIFIPA)
  • 55129 Mainz

  • 0172 2 33 88 66
  • 06131 9990-20

  • 06131 9990-66

Wo